Kurs: 214104

Führen als Nummer Zwei

Die besondere Rolle der stellvertretenden Leitung

Dieses Tagesseminar stellt Sie als stellvertretende Leitung einer Organisation in den Mittelpunkt. Diese Rolle wird zu wenig geklärt, obwohl sie eine wichtige Brückenfunktion übernimmt.

Sie werden in dem praxisorientierten Seminar gestärkt, Ihre Aufgaben zwischen Verantwortungsübernahme und -abgabe bewusster auszuüben und die Vorteile Ihrer Position zu erkennen.

Inhalte

  • Vor- und Nachteile der stellvertretenden Leitungsposition
  • Informelle Spielräume kennenlernen
  • Dos und Don'ts als stellvertretende Leitung gegenüber Leitung und Team
  • Coaching von Praxisfällen
  • Austausch mit anderen Stellvertretungen
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Zielgruppen

Angehende und bereits tätige stellvertretende Bereichs-, Einrichtungs- oder Geschäftsleitungen

Termin

12.05.2021,
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Leitung
Martina Neumeyer, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Organisationsberaterin, Supervisorin, Coach
Lehrgangsgebühren

185,00 €
Verpflegung 28,50 €

Veranstaltungsort
Erlangen