Kurs: 214129 - Inhouse

"... und um mich kümmert sich keiner!"

Geschwister von Kindern mit Behinderung
Ein Seminar für Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung

Wer kennt es nicht: das häufig enorme, wenn auch oft stille Leid von Geschwistern behinderter Kinder. Sie sollen Betreuungsaufgaben übernehmen, Erziehungspersonen vertreten und auch sonst oft zurückstecken. Die daraus entstehenden Entwicklungsrisiken und Nöte werden vielfach nicht gesehen.

Es gibt aber auch Entwicklungschancen durch diese Art der Verantwortungsübernahme, wenn die Belastungsgrenzen nicht überschritten werden.

Inhalte

  • Entwicklungschancen und -risiken erkennen und Lösungswege entwickeln
  • Möglichkeiten erarbeiten, den Prozess der Ablösung seitens der Kinder und des Loslassens seitens der Eltern zu gestalten
  • Außerfamiliäre Unterstützungsmöglichkeiten zur Entlastung von Eltern und Kindern finden
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

Bei Interesse senden Sie uns bitte ein E-Mail an fortbildung@lebenshilfe-bayern.de

Zielgruppen

Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung

Termin

Nach Absprache

Leitung
Arno Gastinger,
Dipl.-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut, Supervisor BDP
Lehrgangsgebühren

Individuelles Angebot

Weitere Hinweise
  • Die Dauer, der Umfang und die Schwerpunke werden entsprechend Ihrer Situation vor Ort vereinbart. Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren Sie uns.

Veranstaltungsort
Nach Absprache