Kurs: 214062 - Online-Seminar

Wie wird unsere VHS inklusive? - Ein Einblick in die Praxis

Die Offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe Bamberg geht seit einigen Jahren den Weg der Inklusion. Das Projekt "Inklusive VHS" ermöglicht es Menschen mit Behinderung, an den regulären Kursen der VHS teilzunehmen. Standen lange Zeit eigene Veranstaltungen der Erwachsenenbildung auf dem Programm, rückt nun der soziale Nahraum in den Fokus. Die OBA wird zum Netzwerkinitiator, der bestehende Bildungsangebote von Städten und Gemeinden auch für Menschen mit Behinderung zugänglich macht und die notwendige Unterstützung zur Verfügung stellt.

In diesem Online- Seminar lernen Sie die Arbeit der OBA Bamberg kennen. Sie soll ein Denkanstoß sein, wie Inklusion an der VHS verwirklicht werden kann.

Inhalte

  • Inklusive Erwachsenenbildung
  • Die Idee der Inklusiven VHS Bamberg kennenlernen
  • Eigene Konzeptideen erarbeiten
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Zielgruppen

Mitarbeiter*innen der Offenen Hilfen und der Volkshochschulen

Termin

09.06.2021,
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Leitung
Melanie Bernt, Pädagogin, B.A., Gerontologin, M.Sc.
Lehrgangsgebühren

99,00 €
 

Weitere Hinweise

Dieses Seminar findet Online über Zoom statt. Wir empfehlen die Teilnahme über Computer oder Laptop, es ist aber auch mit Tablet und Smartphone möglich.

Mit der Anmeldung bekommen Sie eine Anleitung zugeschickt. 

Veranstaltungsort
Online