Kurs: C07/2021 - ACHTUNG - ABGESAGT!

Damit uns Stress nicht krank macht!

Stress-Bewältigung für Werkstatt-Räte, Bewohner-Vertreter, Frauen-Beauftragte und Gremien-Mitglieder

Der Kopf schwirrt, die Anspannung im Körper wächst – Stress!
Wir alle kennen das Gefühl.

Wir wollen gute Arbeit im Werkstatt-Rat, in der Bewohner-Vertretung und in Arbeits-Kreisen machen.
Doch dieses Gefühl behindert uns.
Wodurch kommt es zu diesem Gefühl und was können wir dagegen tun?

In diesem Seminar wollen wir verschiedene Möglichkeiten der Stress-Bewältigung kennen lernen.
Damit wir gelassener und entspannter werden können.

Mit diesen Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Was ist Stress?
  • Was macht Stress mit uns?
  • Was hilft uns bei Stress?
  • Wie können wir uns in Stress-Situationen verhalten?
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.

Zielgruppen

Werkstatt-Räte, Bewohner-Vertreter, Frauen-Beauftragte und Gremien-Mitglieder sowie deren Vertrauens-Personen

Termin

ACHTUNG - ABGESAGT!

06.07.2021
11.00 Uhr bis
08.07.2021
15.30 Uhr

Leitung
Gabriele Reil, Ergotherapeutin
Brigitta Schultz, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Lehrgangsgebühren
  • mit Verpflegung
    und Übernachtung
    € 270,00
  • mit Verpflegung
    ohne Übernachtung
    € 250,00
Veranstaltungsort
Familienerholungs- und Tagungsstätte Sulzbürg, Mühlhausen