Kurs: 218009 - Online-Seminar

Themenabend "Erwachsene Geschwister"

So unterschiedlich und doch so viel Gemeinsames

Erwachsene Geschwister von Menschen mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen verschaffen sich immer mehr Aufmerksamkeit und werden gehört. Endlich, möchte man fast sagen. Im deutschsprachigen Raum kamen ihre Anliegen und Bedürfnisse lange zu kurz.
 
An diesem Abend rücken wir erwachsene Geschwister in den Vordergrund.
Monika Laumann stellt Ergebnisse aus ihrer wissenschaftlichen Arbeit zu erwachsenen Geschwistern vor.
Sie erfahren Neues und vielleicht Bekanntes – auf jeden Fall Interessantes.
Im Anschluss haben wir die Gelegenheit uns darüber auszutauschen.
Machen Sie es sich dazu gemütlich, versorgen Sie sich gut (z. B. mit einem Getränk und einem Snack) und lassen Sie uns ins Gespräch kommen.
Durch den Abend moderiert Sonja Richter.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Monika Laumann ist Sozialarbeiterin (B.A.) und Heilpädagogin (M.A.). Sie hat für ihre Promotion mit dem Titel "Unterstützungsleistungen von erwachsenen Geschwistern von Menschen mit Behinderung" erwachsene Geschwister mithilfe eines Fragebogens zu ihren individuellen Lebenssituationen befragt sowie nationale und internationale Literatur gesichtet.  
Sonja Richter ist Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Familientherapeutin und arbeitet zurzeit schwerpunktmäßig als Psychoonkologin. Sie verfügt über viele Jahre an Erfahrung in der Arbeit mit Familien, in der ein Familienmitglied eine Behinderung hat und hat zahlreiche Seminare für (erwachsene) Geschwister durchgeführt.

Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Zielgruppen

Erwachsene Geschwister von Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung, Fachpersonen und Interessierte

Termin

24.06.2021,
ab 19:00 Uhr

Leitung
Monika Laumann, Sozialarbeiterin (B.A.), Heilpädagogin (M.A.).
Sonja Richter, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin, Mediatorin
Lehrgangsgebühren

10,00 €

Weitere Hinweise

Der Themenabend findet als Online-Meeting über das Programm Zoom statt. Sie erhalten im Vorfeld eine Anleitung zur Anmeldung und Bedienung von Zoom mittels PC oder Handy von uns.
Für die Teilnahme benötigen Sie eine gute Internetverbindung sowie einen Lautsprecher/Mikrofon. Für einen gelungenen Austausch empfehlen wir die Teilnahme über den Computer sowie die Verwendung einer Kamera.

Veranstaltungsort
Online