Unser Fortbildungsangebot für Sie!

Kurs: C18/2020 - ACHTUNG - ABGESAGT

Liebe ...

... ist das Beste, was es gibt!

Das Wort „Liebe“ benutzen wir oft.
Viele Lieder handeln von der Liebe, zum Beispiel:

  • „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben!"
  • „Liebes-Kummer lohnt sich nicht ...“
  •  „Verdammt, ich lieb dich!“

Aber: Was ist das eigentlich – Liebe?

Jeder Mensch kann Liebe fühlen:
Ich kann meine Eltern oder meine Geschwister lieben.
Ich kann meine Arbeit oder meine Hobbys lieben.
Ich kann mich in einen Menschen verlieben.

Mit diesen Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Wie kann ich mich verlieben?
  • Was wünsche ich mir von einem Partner oder einer Partnerin?
  • Was kann ich tun, wenn er oder sie mich nicht liebt?
  • Wie kann ich zeigen, dass ich jemanden liebe?
  • Wie kann ich kleine Dinge in meinem Alltag lieben lernen?
  • Wie kann ich lernen, mich selbst zu lieben?
                  Zurück zur Listenansicht
                  Infos in aller Kürze
                  Anmelden

                  Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.

                  Zielgruppen

                  Erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung

                  Termin

                  ACHTUNG - ABGESAGT

                  Leitung
                  Rebecca Jung,
                  Gesundheits- und Krankenpflegerin
                  Andreas Oßwald,
                  Heilerziehungspfleger
                  Lehrgangsgebühren
                  • mit Verpflegung
                    und Übernachtung
                    € 95,00
                  • mit Verpflegung
                    ohne Übernachtung
                    € 85,00
                  Weitere Hinweise
                  • Wenn Sie im lebenspraktischen Bereich persönliche Assistenz benötigen, stellen wir Ihnen diese, soweit möglich, auf Anforderung kostenlos zur Verfügung.
                  Veranstaltungsort
                  Fortbildungsinstitut, Lebenshilfe-Landesverband Bayern, Erlangen