Tagung für Menschen mit Behinderungen

"Bundes-Teilhabe-Gesetz – Herzlich willkommen im Leben! Wir bestimmen mit?!?" – unter diesem Motto veranstaltet der Lebenshilfe-Landesverband Bayern seine erste Fach-Tagung für Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter am 7. und 8. Dezember 2018 in Beilngries.

Auf der Tagung soll darüber informiert und diskutiert werden, was die Umsetzung des Teilhabegesetzes in Bayern voraussichtlich ganz konkret für das Leben, Wohnen und Arbeiten von Menschen mit Behinderungen bedeuten wird.

Die Gastredner

Als Gastredner konnten unter anderem der Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Bayern, Thomas Bannasch, und der Geschäftsführende Vorstand der Caritas Nürnberger Land, Michael Groß, gewonnen werden. Die stellvertretende Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Hildegard Metzger, wird ein Grußwort sprechen.

Tagung ausgebucht

Die Veranstaltung ist mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Bayern bereits ausgebucht. Eingeladen sind Menschen mit Behinderungen, die sich in örtlichen Lebenshilfe-Gremien zum Beispiel als Werkstatträte, Bewohnervertretungen, Vereinsvorstände, Beiräte oder Frauenbeauftragte engagieren.

Der Landesausschuss

Die Tagung wird vom Ausschuss Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter der Lebenshilfe Bayern geleitet. Dieser setzt sich auf Landesebene für die Belange von Menschen mit Behinderungen ein. Er behandelt insbesondere Themen wie Selbstbestimmung, Barrierefreiheit sowie finanzielle Fragen. Der Ausschuss wurde 2015 gegründet. Seine Mitglieder kommen aus ganz Bayern und sind auch in örtlichen Lebenshilfe-Gremien aktiv.

Ausschuss-Vorsitzende ist Claudia Franke von der Lebenshilfe Neumarkt. Von Seiten des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern wird der Landesausschuss von der Referentin für Wohnen und Selbstvertretung, Barbara Dengler, begleitet.

Medieneinladung

Wir würden uns freuen, Sie als Medienvertreter/in zu Beginn der Fachtagung am Freitag, 7. Dezember 2018, 10.30 Uhr, im AGB Tagungszentrum in Beilngries begrüßen zu können.

Bitte geben Sie bis Mittwoch, 5. Dezember, kurz Bescheid, ob Sie teilnehmen können: pr@lebenshilfe-bayern.de 

Medienmitteilung

Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern bietet auch viele Fortbildungsangebote zu Themen wie Mitwirkung und Selbstbestimmung. Eine Liste der Fortbildungen für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung gibt es hier.