Fußspuren (Bild: LHB)
Menschen mit Behinderungen müssen sichtbar, hörbar, mittendrin sein. Dafür setzt sich die Lebenshilfe Bayern seit 60 Jahren ein. „In unserem Jubiläumsjahr wollen wir Begegnungen schaffen, Teilhabe gestalten und vor allem auch Spuren hinterlassen“, betont die Landesvorsitzende Barbara Stamm zum bayernweiten Mitmach-Aktionstag "Fußspuren" am 5. Mai 2022 – also am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Weiterlesen
Landesvorsitzende Barbara Stamm und ihr Stellvertreter Gerhard John (r.) mit dem Schirmherrn des Jubiläumsjahres, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, und Ehrengast Karl Freller (l.), erster Vizepräsident des Landtages. (Foto: LHB - Anita Sajer)
Die Lebenshilfe Bayern wird 60 Jahre. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr 2022 feierten rund 1.300 Menschen mit Behinderungen aus bayerischen Lebenshilfe-Einrichtungen auf dem Nürnberger Frühlingsfest. Gemeinsam mit dem Schirmherrn des Jubiläumsjahres, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, und weiteren Ehrengästen freute sich die Landesvorsitzende, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, nach zwei Jahren Pandemie über ein fröhliches, unbeschwertes Miteinander beim zweitgrößten Volksfest Bayerns. Weiterlesen
Fröhliche Fahrt auf dem Nürnberger Frühlingsfest 2017 (Archivfoto: LH Nbg. Land - Sabine Schreier)
Die Lebenshilfe Bayern feiert 60 Jahre Miteinander. Auftakt zum Jubiläumsjahr 2022 ist der Tag der Menschen mit Behinderungen am 22. April 2022 auf dem Nürnberger Frühlingsfest. "Nach zwei Jahren Pandemie freuen wir uns umso mehr auf ein fröhliches, unbeschwertes Miteinander beim zweitgrößten Volksfest Bayerns", so die Landesvorsitzende Barbara Stamm und fügt an: "Unser herzlicher Dank gilt dabei den Schaustellern und Festwirten, die diesen besonderen Tag erst möglich machen." Weiterlesen
Gerlinde Engelmann mit ihrem Ehemann bei der 60-Jahr-Feier der Lebenshilfe München im September 2021. (Foto: LH Mue / Gerd Spranger)
Unser ehemaliges, langjähriges Vorstandsmitglied Gerlinde Engelmann ist verstorben. "Die Lebenshilfe in ganz Bayern trauert um eine wunderbare Mitstreiterin, die sich viele Jahrzehnte lang unermüdlich für Menschen mit Behinderungen und deren Familien eingesetzt hat", so die Landesvorsitzende Barbara Stamm zum Tode der Ehrenvorsitzenden der Lebenshilfe München. Weiterlesen
Geschwisterwoche 2022 (Plakat: Runder Tisch)
Geschwister von behinderten oder chronisch kranken Menschen übernehmen meist früh Verantwortung. Als Erwachsene sind sie oft eine große Stütze der ganzen Familie. Viele engagieren sich auch in Lebenshilfe-Einrichtungen. "Diesen lebenslangen Einsatz wollen wir in unserem Jubiläumsjahr mit einer Geschwisterwoche besonders würdigen", so die Landesvorsitzende, Barbara Stamm, zum Welttag der Geschwister am 10. April. Weiterlesen