Menschen mit Behinderungen sollen einen Rechtsanspruch auf Kostenübernahme für die Assistenz im Krankenhaus haben. Diesem Beschluss des Bundestages hat nun auch der Bundesrat zugestimmt. "Die Lebenshilfe Bayern freut sich gemeinsam mit allen Betroffenen und ihren Familien über diese dringend notwendige Verbesserung bei der gesundheitlichen Versorgung", betont die Landesvorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Barbara Stamm, kurz nach der Zustimmung im Bundesrat. Weiterlesen
Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern lädt alle Medien herzlich ein zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am Samstag, 25. September 2021, von 10.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr im Amberger Congress Centrum. Weiterlesen
Barbara Stamm (Foto: privat)
Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern lädt in diesem Jahr wieder zu einer ordentlichen Mitglieder-Versammlung ein. Die Veranstaltung soll in Präsenz am Samstag, 25. September 2021, ab 10.30 Uhr im Amberger Congress Centrum stattfinden. Weiterlesen
Endlich: Bayern spannt einen Rettungsschirm über die Heilpädagogischen Tagesstätten (HPT). Diese waren pandemiebedingt in eine finanzielle Schieflage gerutscht. Die Landesvorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Barbara Stamm, zeigt sich hocherfreut über den Beschluss der Staatsregierung und betont kurz danach gegenüber der Süddeutschen Zeitung: "Wir haben es geschafft." Weiterlesen
Assistenz und Begleitung im Krankenhaus (©Lebenshilfe Bremen, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013)
Endlich: Menschen mit Behinderungen sollen einen Rechtsanspruch auf Kostenübernahme für die Assistenz im Krankenhaus haben. Das hat der Bundestag beschlossen. "Eine gute Nachricht für alle Betroffenen und ihre Familien und ein erster Erfolg für unseren Einsatz auf Landes- und Bundesebene", betont die Landesvorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Barbara Stamm, kurz nach dem Beschluss. Nun stehe noch die Zustimmung des Bundesrates aus. Weiterlesen