Aktuelle Meldungen

Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern hat seine Verbandsklage gegen den Bezirk Oberfranken gewonnen. Das Sozialgericht Nürnberg verurteilte den Bezirk in einer mündlichen Verhandlung am 20. Juli 2017 dazu, die Frühförderung für ein kleines Mädchen nachträglich in dem Maße zu finanzieren, wie es von der Lebenshilfe aus fachlichen Gründen seit dreieinhalb Jahren gefordert wird. "Das ist eine sehr gute Nachricht vor allem auch für die Eltern des Mädchens, für das wir stellvertretend als Verband geklagt hatten", so die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Barbara Stamm, nach der Urteilsverkündung. Weiterlesen

Die Nürnberger Mannschaft noris inklusion hat beim Finale des 35. Landesweiten Fußballturniers der Menschen mit Behinderungen den ersten Platz in der Bayernliga erobert und ist bayerischer Fußball-Landesmeister 2017. Damit vertritt das Team das Bundesland Bayern bei der Deutschen Fußball-Meisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen, die im September in Duisburg ausgespielt wird. Weiterlesen

Die vielen spannenden Wettkämpfe bei den Special Olympics Landesspielen Bayern 2017 in Hof wollte sich der Landesausschuss Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter nicht entgehen lassen. Um so mehr, da der Ausschussvorsitzende, Michael Kranitzky, Werkstattrat bei der Lebenshilfe Hof ist. Auch Vertreter des Landesvorstandes ließen sich von der tollen Atmosphäre in Hof begeistern. Weiterlesen

Deutschlands größte KongressMesse der Sozialwirtschaft findet unter dem Motto "Zukunft Inklusion" am 8. und 9. November 2017 im Messezentrum Nürnberg statt. Ab sofort ist das Kongress-Programm online. Weiterlesen

Wie geht es in Bayern mit dem Bundesteilhabegesetz weiter? Das war Hauptthema auf der zweitägigen Tagung der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Lebenshilfe Bayern in München. Die Sicht der jetzigen und wohl auch künftigen Leistungsträger der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen stellte dazu Peter Wirth vom Bayerischen Bezirketag vor. Weiterlesen

Wer Mütter und Väter von Kindern mit Behinderungen unterstützt und stärkt, hilft immer auch der gesamten Familie. Darauf weist der Lebenshilfe-Landesverband Bayern zum Internationalen Tag der Familie hin, der am 15. Mai begangen wird. Die Lebenshilfe Bayern bietet deshalb auch in diesem Jahr wieder eine besondere Familienwoche für Familien und Alleinerziehende mit schwerst-mehrfach-behinderten Kindern und deren Geschwisterkinder an. Das Familienprojekt findet unter dem bewährten Motto "Bildung – Kultur – Erholung" vom 3. bis 11. Juni 2017 im Bayerischen Wald statt.  Weiterlesen

Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern konnte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Freikarten für das Nürnberger Frühlingsfest an seine Mitgliedsorganisationen in der Region weitergeben. Dafür dankte der stellvertretende Vorsitzende Gerhard John nun auch persönlich dem Süddeutschen Schaustellerverband gemeinsam mit rund 100 begeisterten Volksfestgästen von der Lebenshilfe Nürnberger Land. Weiterlesen

Große Ausdauer und Engagement haben erneut die Teilnehmer der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation für Leitungskräfte bewiesen. Über ein Jahr lang haben sie sich intensiv damit auseinandergesetzt, wie sie erfolgreich, kompetent und innovativ die Zukunft ihrer Werkstätten gestalten können. Weiterlesen