Die Ausgezeichneten Barbara und Heinz List sowie Katrin mit Sozialministerin Kerstin Schreyer (links), FW-Vorsitzende Brigitte Meyer (2. von rechts) und Dennis Kummarnitzky (rechts) von der Lebenshilfe Nürnberger Land (Foto: FW Bayern)
Fußball und Inklusion – dafür engagieren sich Barbara und Heinz List aus Lauf schon seit vielen Jahren ehrenamtlich. Auf Vorschlag des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern wurde das Ehepaar zum Internationalen Tag des Ehrenamtes nun in München von Sozialministerin Kerstin Schreyer für ihren geballten Einsatz mit dem Ehrenamtsnachweis Bayern ausgezeichnet. Weiterlesen
Die Vorsitzende, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm (Mitte), erhält die Goldene Ehrennadel der Lebenshilfe Bayern samt Urkunde von den stellvertretenden Vorsitzenden Hildegard Metzger und Gerhard John (Foto: Lebenshilfe Bayern / Anita Sajer)
Menschen mit Behinderungen müssen in Krankenhäusern besser versorgt werden. Das fordert die Lebenshilfe Bayern auf ihrer Mitglieder-Versammlung 2019. Dies sei auch ein dringendes Anliegen von Eltern und Angehörigen, betonte die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, in ihrer Rede vor 100 Delegierten am 24. November 2019 im Kloster Seeon. Am Abend davor war Stamm mit der Goldenen Ehrennadel der Lebenshilfe Bayern ausgezeichnet worden. Weiterlesen
Die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, mit der stellvertretenden Landrätin Resi Schmidhuber (Mitte) und Landesgeschäftsführer Dr. Jürgen Auer (Foto: Lebenshilfe Bayern / Anita Sajer)
Mehr Selbstbestimmung und ungehinderte Teilhabe – das sind die Leitgedanken in der UN-Behinderten-Rechts-Konvention (UN-BRK) und im Bundes-Teilhabe-Gesetz (BTHG). Damit haben sie den Blick auf das Leben von Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft deutlich verändert. In diesem Sinne müsse sich auch die Lebenshilfe stetig weiterentwickeln. Das betonte die Vorsitzende, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, bei der Eröffnung der Jahrestagung der Lebenshilfe Bayern vor 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 22. November im Kloster Seeon. Weiterlesen
Lydia Peter und Sascha Ubrig reden über Selbst-Vertretung (Foto: Lebenshilfe / Mallasch)
Die eigene Meinung sagen, an Themen dranbleiben und wenn nötig auch mal nerven - Lydia Peter aus Bayern und Sascha Ubrig aus Berlin sind aktiv in der Selbst-Vertretung. Gemeinsam sprechen sie darüber, was ihnen dabei besonders wichtig ist. Weiterlesen
Die Vorsitzende Barbara Stamm (Mitte) beim Lebenshilfe-Empfang am Messestand (Foto: LH Bayern / Anita Sajer)
"Nötige Hilfen müssen beim Menschen ankommen - unbürokratisch, passgenau und leicht verständlich." Das forderte die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a.D. Barbara Stamm, vor zahlreichen Gästen beim traditionellen Lebenshilfe-Empfang auf der ConSozial 2019 im Messezentrum Nürnberg. Weiterlesen
Was die öffentliche Verwaltung macht und entscheidet, muss klar verständlich und nachvollziehbar sein. Für Menschen mit geistiger Behinderung müssen Bescheide deshalb auch in "Leichter Sprache" geschrieben und erläutert werden. Das fordert der Lebenshilfe-Landesverband Bayern in seiner Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des Bayerischen Behinderten-Gleichstellungs-Gesetzes (BayBGG). Weiterlesen
Landesgeschäftsführer Dr. Jürgen Auer (rechts) freut sich über Gastredner Ministerialdirigent Dr. Michael Hübsch (Foto: LH Bayern / Anita Sajer)
Wie sieht es mit der Umsetzung des Bundes-Teilhabe-Gesetzes (BTHG) in Bayern aus? Darüber diskutierten rund 60 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Lebenshilfe Bayern auf ihrer Tagung auch mit Ministerialdirigent Dr. Michael Hübsch vom Sozialministerium. Weiterlesen
Fit für morgen - Qualifizieren Sie sich weiter!
Wichtiger Termin für alle, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln wollen: Ab Oktober werden unsere Fortbildungsangebote für das Jahr 2020 online freigeschaltet. Unter dem Motto "Fit für morgen!" bietet das neue Programm wieder viele praxisbezogene Seminare und Lehrgangsreihen. Weiterlesen