Der Cup-Sieger BVS Fürth in voller Aktion (Foto: Lebenshilfe Bayern)
Der Behinderten- und Vital-Sportverein BVS Fürth hat es beim 6. Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup an die Spitze der Gruppe A geschafft und ist Cup-Sieger 2019. In der Gruppe B errang Wabe Erlangen den 1. Platz. Zum Finale des beliebten Futsal-Wettkampfes für Menschen mit Behinderungen waren zwölf Mannschaften im Sportzentrum Uni Erlangen angetreten. Weiterlesen
Kampagne gegen Bluttests: Down ist In - nicht Out (Quelle: Lebenshilfe-Bundesvereinigung)
Im April soll im Bundestag über Ethik und vorgeburtliche Bluttests geredet werden. Um die Sicht von Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien zu unterstützen, hat die Lebenshilfe die bundesweite Kampagne "Down Ist In - Nicht Out" gestartet. Sie sagt "Ja zur Vielfalt des menschlichen Lebens" und fordert mehr Aufklärung, Beratung und Unterstützung für Familien. Weiterlesen
"Leistung, Vielfalt, Qualität" – unter diesem bewährten Motto findet die Werkstättenmesse vom 27. bis 30. März 2019 wieder in Nürnberg statt. Bei der beliebten Leistungsschau und Fachmesse für berufliche Teilhabe stellen auch Lebenshilfe-Werkstätten aus Bayern ihre Dienstleistungen und Produkte vor. Thema der "Sozialpolitischen Veranstaltung" ist die UN-Behinderten-Rechts-Konvention, die vor 10 Jahren in Deutschland in Kraft trat. Weiterlesen
Stamm fordert für alle zugängliche und barrierefreie Wahlen in Bayern (Foto: Bayerischer Landtag / Rolf Poss)
Menschen mit Behinderungen wollen und sollen dort mitreden und mitbestimmen können, wo sie leben, wohnen und arbeiten. "Deshalb muss das Wahlrecht bereits bei den nächsten Kommunalwahlen in Bayern im März 2020 für alle gelten." Das fordert die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, anlässlich des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichtes, dass pauschale Wahlrechtsausschlüsse verfassungswidrig sind. Weiterlesen
Medienpädagoge Björn Friedrich von SIN und Pressereferentin Anita Sajer (beide stehend) auf der PR-Tagung der Lebenshilfe Bayern (Foto: Anke Dyhringer)
Soziale Träger, Soziale Medien - (wie) passt das zusammen? Darüber diskutierte die Lebenshilfe Bayern auf ihrer PR-Tagung 2019 mit vielen engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Der profilierte Medienpädagoge Björn Friedrich von SIN - Studio im Netz, dem Münchner Haus für Medienbildung, informierte dabei über bisherige Entwicklungen und aktuelle Trends bei Facebook, Twitter, Instagram und Co. Weiterlesen
Pauschale Wahlrechtsausschlüsse sind verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Lebenshilfe Bayern begrüßt diesen Beschluss, der nun veröffentlicht wurde. Gleichzeitig fordert sie, dass diese Entscheidung so schnell wie möglich umgesetzt wird. Bereits bei der Europawahl im Mai sollten alle Menschen mit Behinderungen wählen können. Weiterlesen
Freiwilligen-Dienste: Dein Einsatz lohnt sich! (Foto: Lebenshilfe Bayern / Yvonne Michailuk)
FSJ und BFD: Jetzt freiwillig Einsatz zeigen! – unter diesem Motto starten am 1. September wieder die Freiwilligen-Dienste bei der Lebenshilfe in Bayern. Da die Plätze oft schnell vergeben sind, sollten sich Interessierte so bald als möglich melden! Weiterlesen