Ausgewähltes Stellenangebot

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (m/w/d)

Organisation:

Die Regnitz-Werkstätten gGmbH in Erlangen ist eine Einrichtung der Lebenshilfe Erlangen und betreut zurzeit rund 280 Menschen mit Behinderungen in den verschiedenen Abteilungen. Unter dem Leitgedanken „Ein Leben so normal wie möglich“ begleiten wir vor allem Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung und ermöglichen ihnen gesellschaftliche Teilhabe.

Bereich:
Werkstatt - Sozialdienst
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91058 Erlangen
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  20 Stunden/Woche
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Sie möchten bei uns

  • die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen fördern, ggf. durch Unterstützung des Werkstattrates und der Frauenbeauftragten, und die sozialpädagogische Begleitung diverser Arbeitsbereiche als Mitglied im Team der Begleitenden Dienste übernehmen
  • in der Umsetzung des Rehabilitationsauftrags und bei der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems tätig werden
  • die Hilfeplanung gemeinsam mit den Klienten/innen entwickeln und deren Umsetzung organisieren
  • die Umsetzung der Bildungsziele begleiten
  • diverse Angebote organisieren und als externe/r Ansprechpartner/in fungieren
Ihr Profil:

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom) der Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Vorerfahrungen im Bereich beruflicher Rehabilitation von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Erfahrungen im Kontakt mit Behörden und anderen Ansprechpersonen
  • den Wunsch, im Team zu arbeiten
  • über einen Führerschein der Klasse B (oder frühere Klasse 3)
Unser Angebot:
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 11b
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Regnitz-Werkstätten gGmbH
Sozialdienst
Sabine Grötsch
stellvertretende Werkstattleitung
Kennziffer: 19_917
Goerdelerstraße 3
91058 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.8.2019

Ansprechperson:

Sabine Grötsch
stellvertretende Werkstattleitung
Telefon: 0 91 31 - 76 71 20

Stellenangebot von:

Regnitz-Werkstätten gGmbH
Goerdelerstr. 21
91058 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 92 07-100
Telefax: 0 91 31 - 92 07-007
info@regnitz-werkstaetten.de
www.regnitz-werkstaetten.de