Ausgewähltes Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (m/w/d) im Sozialwesen in Teilzeit oder Vollzeit

Organisation:
… gemäß unseres Mottos betreuen wir als Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Dillingen a. d. Donau e. V. ca. 800 Menschen mit Handicap in unseren Einrichtungen der Nordschwäbischen Werkstätten GmbH, den Wohnstätten und den Offenen Hilfen
Bereich:
Verwaltung
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
89407 Dillingen
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit oder Teilzeit möglich
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen die einrichtungsübergreifende Implementierung, Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden IT-Dokumentationssysteme MICOS-BEVIA und VIA-S
  • Sie sind für einen serviceorientierten Anwendungssupport verantwortlich und beraten darüber hinaus die Fachbereiche rund um Fragen zu IT-Anwendungen
  • Sie finden und setzen Verbesserungen in den bestehenden Systemen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Leitungskreis um
  • Sie stellen die Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen sicher
  • Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung wirken Sie bei einrichtungsübergreifenden Projekten mit
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung vorzugsweise aus dem Bereich der Informatik (z.B. Fachinformatiker, Informatikkaufmann)
  • optional eine Ausbildung oder Studium im Bereich Pädagogik mit überdurchschnittlichen IT-Kenntnissen
  • Sie besitzen hohes Interesse an IT-Anwendungen im Sozialwesen, idealerweise Kenntnisse in MICOS-BEVIA oder VIA-S
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität und ein lösungsorientieren Arbeitsstil zeichnen Sie aus
  • Ein souveränes Auftreten, Kommunikationsgeschick sowie die Umsetzung der fachlichen Anforderungen in die IT-gestützten Prozesse setzen wir voraus
Unser Angebot:
  • eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe mit großen Gestaltungsraum
  • eine Zusammenarbeit mit und in kompetenten und zukunftsorientierten Teams
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD (kommunal) mit Zusatzversorgung undBikeleasing
Weitere Infos:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail) wird selbstverständlich vertraulich behandeln

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung
Verwaltung
Herr Baumann
Personalreferent
Untere Hauptstr. 34
89407 Dillingen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

10.1.2022

Ansprechperson:

Herr Baumann
Personalreferent
Telefon: 09071 / 584 - 135

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Dillingen an der Donau e. V.
Hausen - Untere Hauptstr. 34
89407 Dillingen
Telefon: 0 90 71 - 5 84-0
Telefax: 0 90 71 - 5 84-450
info@lh-dlg.de
www.lh-dlg.de