Fortbildungen weiter präsent möglich!

Bildungsmaßnahmen und Übernachtungen zu beruflichen Zwecken bleiben erlaubt. Deshalb bietet unser Fortbildungsinstitut Ihnen auch weiterhin Präsenz-Seminare an - selbstverständlich mit einem umfassenden Hygiene-Konzept. Damit wollen wir Ihnen den bestmöglichen Gesundheitsschutz während unserer Veranstaltungen bieten. Gleichzeitig erweitern wir stetig für Sie unser Angebot an Online-Seminaren. Wählen Sie Ihre Fortbildung aus unserem Gesamtprogramm!

Bayern soll sich auf Bundesebene für eine bessere gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen einsetzen. Das wollen Abgeordnete rund um den Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses Bernhard Seidenath im Bayerischen Landtag beantragen. "Das ist ein toller Erfolg für unsere Petition und ein erster Lichtblick für alle Betroffenen und ihre Familien", so die Landesvorsitzende der Lebenshilfe Bayern Barbara Stamm. Weiterlesen
Barbara Stamm (Foto: privat)
Menschen mit Behinderungen müssen bei einem Klinik-Aufenthalt besser versorgt werden. Das zeigt sich gerade in Zeiten von Corona wieder deutlich. Deshalb hat die Lebenshilfe Bayern dazu eine Petition an den Bayerischen Landtag gerichtet. Diese wird nun bei einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Gesundheit und Soziales behandelt. Mit dabei die Landesvorsitzende Barbara Stamm, die auf rasche Verbesserungen dringt. Weiterlesen
Fortbildung 2021 (Bild: LHB)
Wichtiger Termin für alle, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln wollen: Ab Oktober werden unsere Fortbildungsangebote für das Jahr 2021 freigeschaltet. Das neue Jahresprogramm bietet - auch in Zeiten von Corona - wieder viele praxisbezogene Seminare und Lehrgangsreihen - einige davon auch als Online-Kurse. Weiterlesen
Die Corona-Pandemie bestimmt weiterhin die Arbeit der Lebenshilfen. Was das bedeutet, darüber diskutierten über 70 Teilnehmer*innen auf der zweiten virtuellen Tagung für Geschäftsführer*innen und hauptamtliche Vorstände der Lebenshilfe Bayern. Weiterlesen
Logo: Lebenshilfe für Geschwister
Mit modernem Aussehen und offen auch für Jugendliche - so präsentiert sich das runderneuerte GeschwisterNetz der Lebenshilfe. Weiterlesen
Barbara Stamm setzt sich für gemeinsames Lernen von Kindern ohne und mit Behinderungen ein. (Foto: privat)
"Schulische Inklusion lebt vom Miteinander, vom gemeinsamen Lernen und Erleben. Diese Offenheit muss auch in Corona-Zeiten gelten." Das betont die Landesvorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Barbara Stamm, zu Beginn des neuen Schuljahres in einem Gastkommentar in der "Mittelbayerischen Zeitung". Weiterlesen
Kampagne "Selbst-Vertretung - na klar" (Bild: Lebenshilfe)
Aufgepasst! Es gibt eine neue Plattform der Lebenshilfe Bayern mit vielen Informationen für Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter. Weiterlesen