Plakat zur Geschwisterwoche vom 25. bis 31. Juli 2022 (© Runder Tisch Geschwister)
Sehen, ernst nehmen, unterstützen – mit der Geschwisterwoche will die Lebenshilfe Bayern in ihrem Jubiläumsjahr Geschwister in den Mittelpunkt rücken und allen Interessierten ein Forum für Begegnung, Austausch und Information anbieten. "Für das Gelingen einer Familie ist es mitentscheidend, dass Geschwister von behinderten und chronisch kranken Kindern mit all ihren Wünschen und Freuden, mit ihren Sorgen und Nöten gesehen, ernst genommen und unterstützt werden", so die stellvertretende Landesvorsitzende Hildegard Metzger. Weiterlesen
Bereits beim Jubiläumsauftakt auf dem Nürnberger Frühlingsfest mit dabei: Der Schirmherr des Jubiläumsjahres der Lebenshilfe Bayern, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, mit der Landesvorsitzenden Barbara Stamm und ihrem Stellvertreter Gerhard John (r.) sowie Ehrengast Karl Freller (l.), erster Vizepräsident des Landtages. (Foto: LHB - Anita Sajer)
Inklusion geht uns alle an – auf allen politischen Ebenen! Dafür tritt die Lebenshilfe Bayern seit 60 Jahren ein. "Deshalb freuen wir uns sehr, dass Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Schirmherrschaft über unser Jubiläumsjahr 2022 übernommen hat und einen Staatsempfang zu Ehren des jahrzehntelangen Engagements ausrichten lässt", so die Landesvorsitzende Barbara Stamm. Weiterlesen
Wie können Menschen mit Behinderungen digital teilhaben? Auf welche Barrieren und Hürden treffen sie dabei? Was bieten KI-Assistenzsysteme? Und welche Ideen, Konzepte, Projekte gibt es bereits? Darüber informierte die Lebenshilfe Bayern auf dem Fachtag "Digitale Teilhabe". Dieser fand mit über 60 engagierten Teilnehmer*innen online statt. Weiterlesen
Jubel und Freude bei der Eröffnung der Nationalen Spiele 2022 von Special Olympcis in Berlin (Foto: LHB - Dr. Jürgen Auer)
"Gemeinsam stark" – unter diesem Motto gehen vom 19. bis 24. Juni 2022 tausende Sportler*innen bei den Nationalen Sommerspielen von Special Olympics in Berlin an den Start. Die Landesspiele Bayern 2022 folgen vom 19. bis 23. Juli in Regensburg. Mit dabei zahlreiche Athlet*innen und Helfer*innen aus Lebenshilfe-Einrichtungen. Weiterlesen
von links: Christian Cartus und Kristina Lorper mit der Gastrednerin Martina Neumeyer und deren Assistentin Monica Baudracco-Kastner (Foto: LHB - Anke Dyhringer)
Wie steht es um Teilhabe für alle - auch bei den eigenen Angeboten? Das war zentrales Thema der Fachtagung Offene Hilfen 2022 der Lebenshilfe Bayern. Die zweitägige Tagung fand unter dem Titel "Teilhabe für alle – eine Utopie?!" mit rund 45 engagierten Teilnehmer*innen in Rothenburg o. d. Tauber statt. Weiterlesen