Mitglieder des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern sind Orts- und Kreisvereinigungen, Gesellschaften, Stiftungen sowie sonstige Organisationen der Lebenshilfe, die als gemeinnützig anerkannt sind und im Land Bayern ihren Sitz haben. Eine Liste aller Mitglieder finden Sie unter »Lebenshilfe in Ihrer Nähe.

Die Mitgliederversammlung ist oberstes Organ des Landesverbandes. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Wahl des Vorstandes und der Revisoren, die Entlastung des Vorstandes, die Genehmigung des Jahresabschlusses, die Festsetzung der Höhe der Beiträge, die Änderung der Satzung, die Ernennung von Ehrenvorsitzenden und die Auflösung des Landesverbandes.

Die Mitgliederversammlung wird vom »Vorstand nach Bedarf, mindestens jedoch einmal im Jahr, einberufen.